Zusätzliche Kurzarbeitsentschädigung von 10% im Kanton Freiburg

 

Der Staatsrat Freiburg hat eine Massnahme beschlossen, um die Situation der Angestellten zu verbessern, die aufgrund der Anfang November 2020 angeordneter Betriebsschliessung von Kurzarbeit betroffen sind. Angestellte von Kurzarbeit erhalten in der Regel eine Entschädigung von  80% des Lohnes. Die kantonale Unterstützungsmassnahme kompensiert die Hälfte der 20%, die nicht von der Kurzarbeitsentschädigung abgedeckt werden. Die Auszahlung erfolgt direkt anhand vom ursprünglich eingereichten Antrag auf Kurzarbeitsentschädigung für den Monat November 2020.